German Danish English French Italian Norwegian Polish Russian Spanish Swedish

Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800

Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800
Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800 Empire Sekretär / Schreibschrank, Paris um 1800

Sehr aufwändig gestalteter, höfischer Empire Sekretär / Schreibschrank in Mahagoni, Paris um 1800. Guter, unberührter Originalzustand, authentisches Sammlerstück. Der Sekretär besticht durch seine reichen, sehr fein gearbeiteten, feuervergoldeten Bronzeapplikationen. Dunkelgrün gefasste, teilvergoldete Tatzenfüße mit plastisch gearbeitetem Akanthusblatt Abschluss. Verkröpfter Sockel mit zentraler, feuervegoldeter Bronzeapplikation und feinen Rosetten auf den Bossen. Beidseitig Säulen mit Basen und feinen Kapitellen, mit gerollten Enden. Unterteil mit zwei Türen und Schüsselschildern aus feuervergoldeter Bronze mit einem Paar Engeln / geflügelten Allegorien. Schreibklappe mit zentraler Bronze mit stilisierter Lyra, beidseitig mit Adlerköpfen, bekrönt von einem Sonnenornament. Die Füllhörner, die feinem Blattwerk entspringen, sind reich mit Obst und Blumen gefüllt.

Hinter der Schreibklappe befindet sich ein feines Interieur in Form eines Arkadenganges. Im unteren Bereich fünf kleine Schubladen, darüber zwei weitere Schubladen mit vorgeblendeten Säulen, welche zwei Blendbögen tragen. Die Schreibfläche ist mit geprägtem Leder bezogen. Kopfschub mit feiner Bronze mit einem Paar weiblicher Allegorien und einer Schale, aus der eine Schlange genährt wird. Beidseitig feine Feuerschalen. Originale Marmorplatte.

Abgefaste Seiten. Feines museales Sammlerstück!

Provenienz: herrschaftliche Wohnung im 16 Arrondissement in Paris.

Der Empire Sekretär/Schreibschrank wird fachgerecht unter Erhalt der Patina restauriert. Die Kosten der Restauration sind im Kaufpreis enthalten.

- noch unrestauriert -

Holzart: Mahagoni

Maße:
Höhe: 73 cm Arbeitsplatte / 142,5 cm
Breite: 91 cm Korpus / 95,5 cm Marmorplatte
Tiefe: 35,5 cm geschlossen / 84 cm bei geöffneter Schreibklappe

 

Möbel Nr.: DL-SEK901
Preis: 12.500,00€
7.500,00€*

* Aktionspreise sind nicht mit weiteren Preisnachlässen kombinierbar und gelten für Stücke im jetzigen Zustand ohne eventuelle Restaurierung.